Home (Startseite)
Bestellformular
Instrumente
Preise, Material, Bestellnummern
Reviews
Besprechungen und Vergleiche
Pinboard
Fragen und Kommentare
Bilder
zum anschauen
Katalog
- Flautissimo Blockflöten-Katalog Serien-Informationen -

Moeck Flauto Rondo Blockflöten

Moeck
Serien:
Flauto1
Schulblockflöte
Flauto Rondo
Rottenburgh
Renaissance-Consort
Kynseker
Hotteterre
Stanesby
Steenbergen
Denner
Ehlert
Die Einsteiger- und Ensembleflöte von Moeck hat von der legendären Tuju über die Flauto leggiero zur Flauto Rondo einige Wandlungen durchgemacht, sowohl in der äusseren Gestalt als auch was die Charakeristiken der Bauweise angeht . Seit Sommer 2006 ist die Flauto Rondo wiederum gründlich erneuert und mit einer eleganten neuen Aussenform versehen worden. Der gebogene Windkanal, der vorher nur beim Alt und Tenor zu finden war , ist jetzt durchgehendes Merkmal der Serie. Dies ist ein bauliches Merkmal das in dieser Klasse deutlich über den Standard hinausgeht. Ausserdem wurde das Klappensystem überarbeitet, so ist jetzt bei der Doppelklappe der Halbton an der rechten Seite zu greifen. Klanglich geht es m. E. in Richtung eines „feineren“ Klangbildes. In der barocken Griffweise gibt es wie gewohnt die komplette Reihe von der Sopranino bis zum Grossbass. Die deutsche Griffweise wird bis zur Tenorblockflöte angeboten. Beides in der Ahornausführung. Bei der barocken Griffweise zusätzlich auch gebeizt (geringer Aufpreis) und die Alt auch in Birne natur und gebeizt (geringer Aufpreis). Seit 2007 wird der Tenor auch in einer geknickten Ausführung angeboten, seit 2008 gibt es die Möglichkeit zusätzliche Klappen für g und f anbringen zu lassen.


BestellnummerModellPreis (Euro incl. UST)Details
Flauto Rondo
Sopranino
MOE 2100Ahorn -138.00=>
Sopran
MOE 2200Ahorn barock93.00=>
MOE 3210Ahorn deutsch93.00=>
moe 3200Ahorn deutsch DL93.00=>
Alt
MOE 2300Ahorn barock229.00=>
MOE 2302Birne -229.00=>
MOE 2320Ahorn barock Doppelklappe355.00=>
Tenor
MOE 3400Ahorn deutsch357.00=>
MOE 2400Ahorn 357.00=>
MOE 2450Ahorn natur, Knicktenor429.00=>
MOE 3420Ahorn deutsch Doppelklappe491.00=>
MOE 2420Ahorn Doppelklappe491.00=>
MOE 2440Ahorn natur, Knicktenor, Doppelklappe,563.00=>
Bass
MOE 2520Ahorn Doppelklappe1139.00=>
MOE 2540Ahorn Knickbass, Doppelklappe1150.00=>
Grossbass
MOE 2620Ahorn 2032.00=>

Reviews - Besprechungen    zur Reviews Hauptseite =>   E-Mail Benachrichtigung bei neuen Reviews =>

Zu diesem Instrument ist noch keine Besprechung vorhanden. Schicken Sie uns Ihre Besprechung! mailto:Schumacher@Flautissimo.de

Eine Übersicht aller Besprechungen finden Sie auf der Reviews - Besprechungen Hauptseite.


Pinboard zur Pinboard-Hauptseite => E-Mail Benachrichtigung =>
Fragen und Kommentare
Name
e-mail
www
Beitrag
Flauto Rondo
kayschumacher ät flautissimo
schrieb am 24.01.2004
Sehr geehrte Frau Fuchs Die Flauto Rondo Tenor hat einen gebogenen und recht engen Windkanal. Wenn die Windkanalverhältnisse sich in der Einspielphase ungünstig entwickeln ist es dann \"dicht\". Ich würde zunächst bedenkenlos Antikondens Tropfen anwenden und wenn sich keine durchgreifende Besserung einstellt das Instrument beim Händler reklamieren. Der wird es zur Nachbesserung an den Hersteller weiterleiten... Oder direkt reklamieren (ohne die Tropfen zu versuchen)..... viele Grüße Kay
Michaela Fuchsfuchs@bib.fh-muenchen.de
schrieb am 23.01.2004
Ich habe vor einigen Tagen eine Moeck Tenorflöte Ahorn, barocke Griffweise, mit der Nummer 811 gekauft.(242R) Sie wird nach 2 Minuten heiser und nahezu unspielbar ! Noch habe ich nicht mit Tropfen gearbeitet, da ich mich nicht traue..... Der Klang ist auch nicht ganz o.k. ,es ist ein leichter Rausch-Ton hörbar. Ich bin dankbar für Leute, die Erfahrungen haben und mir schreiben würden ! An den hersteller die Frage : wann wurde das Instrument gebaut ? Es gab leider in dem Laden nur eine einzige Tenorflöte, aber ich brauchte dringend eine und wollte nicht mehr weitersuchen. Wer hat Tips oder anderem für mich wichtige Details zu berichten ? Danke für eine Antwort. Michaela Fuchs
Kay SchumacherSchumacher@Flautissi
schrieb am 02.01.2002
Hallo Carsten, Danke für deine Rückmeldung, auch wenn eigentlich Thema allgemein der passendere Platz wäre .. :) jedenfalls vermute ich mal das du nicht viel Interesse an der Flauto Rondo hast .. Ciao Kay
Carsten Brehmbrehm@philipp-neri-h
schrieb am 15.10.2001
Seite gefällt mir gut. Vielleicht ein wenig bieder? Kenne aber Euer Klientel nicht so gut. Ansonsten guter, logischer Aufbau. Bis dann Carsten

Wenden Sie sich an Schumacher@Flautissimo.de mit Fragen oder Anmerkungen zu dieser Site.
Copyright 2001-2008 Kay Schumacher Flautissimo. Alle Rechte vorbehalten .
Haftungsausschluss