1
Home
Bestellformular
Katalog
Zubehör
Pinboard Reviews
Besprechungen
Angebote Links Blockflötenfragen Blockflötenwegweiser
Flautissimo -  Pinboard - Schwarzes Brett 
Einträge herausfiltern zu: Hersteller Serie Thema Textsuche  ||Serienliste|| ||Themenliste||
Eintrag einstellen:
Name zu Serie
zu Thema

E-Mail
www allgemein
Pinboard
Flautissimo (Redaktion) schumacher ätt flautissimo de schrieb am 25.05.2012
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Eine kleine Besprechung der auf der Musikmesse vorgestellten Mollenhauer Denner Alt, neues Modell in den Flautissimo Reviews => und ein paar Neuigkeiten (Adriana Breukings Eagle-Altflöte, Earlybird-Kinderflöte neue Variante) in den Flautissimo Instrumenten-News =>.

ks.
Flautissimo (Redaktion) schumacher ätt flautissimo de schrieb am 11.03.2012
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte
Das Jahr rast wieder voran und kaum hat man sich um ein paar notwendige Übel (Steuererklärung etc...) gekümmert, da steht auch die Musikmesse schon wieder vor der Türe...
und da wir wieder mal ein paar Sachen aus unserem Ideenkistchen vorzeigen wollen ist also richtig Stress angesagt. Aber bisher ist es ja noch immer gut gegangen, wie der Kölner bis zum Einsturz seines Stadtarchives zu sagen pflegte...
Eine Vorausschau auf unseren Musikmesse-Auftritt findet Ihr hier => .

Bis dahin...
ks.
Flautissimo (Redaktion) schumacher ätt flautissimo de schrieb am 25.12.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte
die besten Wünsche für ein gutes, gesundes und musikerfülltes neues Jahr 2012 vom Flautissimo Team aus Aachen !!!
ks.
Flautissimo (Redaktion) schumacher ät flautissimo de schrieb am 29.10.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

wir haben den Flautissimo-Katalog um den US amerikanischen Hersteller Kelischek Foundation erweitert, besser bekannt unter dem Markennamen Susato .
Für Blockflötisten besonders interessant: Susato hat als einziger uns bekannter Hersteller weitmensurierte Kunststoffflöten im Programm. Diese Flöten mit weitgehend zylindrischer Bohrung sind grundtönig und klangstark, und bieten sich daher für Welt - und Folkmusik an oder auch als Alternative für Renaissance oder frühbarocke Musik.
Kelischek hat darüber hinaus mit verschiedenen Penny Whistlen und anderen überlieferten oder auch selbstentwickelten Flötentypen ein sehr interessantes Sortiment; um nur ein paar zu erwähnen : Tabor Pipe (Einhandflöte), Txistu (baskische Flöte) , Pentacorder (pentatonische 4-Loch Flöte mit über 2 Oktaven Umfang und in verschiedenen Stimmlagen), verschiedene Penny Whistles, auch Low Whistles runter bis c, auch mit Klappen...

Wir haben außerdem zu diesem Anlass im Katalog die Herstellerübersicht so geändert , daß jetzt alle aktuellen Hersteller in einer Ansicht sind, von der man dann bei Bedarf in die Ansicht Flötenbauer oder ausgeschieden Hersteller wechseln kann.

Dann haben wir noch einige Neuigkeiten die in unsere Rubrik Instrumenten-News gehören, zusammengestellt ( zu Mollenhauer, Dolmetsch, Kobliczek, Paetzold/Kunath).

Soweit erst mal.

ks.
Flautissimo (Redaktion) schumacher ät flautissimo de schrieb am 05.10.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Preisaktualisierungen Dolmetsch, Coolsma und Fehr eingepflegt. Fehr leidet natürlich auch unter dem starken Franken....

ks.
Flautissimo (Redaktion) schumacher ät flautissimo de schrieb am 29.07.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Die Kursentwicklung des Schweizer Franken zum Euro wird für die Schweizer Hersteller langsam zum echten Problem...
Neue Preise gibts daher schon zum zweiten mal in diesem Jahr bei Kueng und ganz turnusmäßig auch bei
Moeck .
Wir haben unsere Kunststoffsopranflöte (baugleich mit der Woodnote Sopranflöte aber mit verbessertem Windkanal) jetzt regulär in den Flautissimo Katalog eingestellt => .

So weit erst mal
ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 14.06.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Wir haben die Mollenhauer Preise jetzt im Flautissimo Katalog aktualisiert, Preiserhöhung war wie üblich nach der Musikmesse. Außerdem ab morgen drin im Katalog: die Flautissimo Kunststoff Sopranflöte, das ist die einfache Woodnote Kunststoff Sopranflöte (chinesische Produktion) mit von uns modifiziertem Block, und damit deutlich verbessertem Klang und Qualitätsniveau.
Noch eine Ankündigung: Wir ergänzen unsere Internet-Seiten um eine neue Darstellung, Arbeitstitel "Instrument des Monats". Zum Auftakt wollen wir die Mollenhauer moderne Altblockflöte mit e-Fuss im Detail vorstellen, von der wir zuletzt einige sehr überzeugende Exemplare hier hatten.




soweit erst mal..

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 29.05.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Nicht so viel Blockflöten-News von der Musikmesse..
Mollenhauer mit der überarbeiteten Denner Sopranino und mit den neuen Czakanen, die aber nicht über den Handel sondern nur direkt über Bernhard Mollenhauer verkauft werden werden =>. Kueng zwar nicht mit eigenem Stand aber mit einem breiten Querschnitt des Angebots unter dem Dach des englischen (Gross-) Händlers "early music shop" vertreten . Koblizcek mit sehr umfangreichen Angebot am Flautissimo Stand, besonders zu erwähnen der neue Tenor (eigene Entwicklung, moderes Design), den wir auch ganz bald in den Katalog aufnehmen werden , letztes Jahr als Prototyp, jetzt mit schöner gegossener Doppelklappe und insgesamt noch etwas ausgereifter.
Von Flautissimo die serienreife Earlybird-Kinderflöte sowie ganz neu dazu die Vollholzausführung; die einfache Woodnote Kunststoffsopranflöte mit modifiziertem Block schön "aufgehübscht" => und , wenn auch nicht zum Thema gehörend, der neuentwickelte Gitarrenständer.
Keine Messeneuigkeit, aber mir erst auf der Messe zugeflogen: Aus für Dolmetsch.
Wieder eine ganz wichtige Traditionsfirma vom Markt. Die Marke und einige Serien werden aber von AAFAB in Utrecht, NL weitergeführt. =>


soweit erst mal..

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 14.03.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Es geht wieder mal zügig auf die Musikmesse zu, wo wir dieses Jahr unsere Earlybird Flöte aus der fertigen Serie vorführen können. Aber auch sonst haben wir dieses Jahr einiges an Neuheiten dabei. Die Vorbereitung ist mal wieder recht aufwendig, daher konnten wir auch leider nicht zu dem neuen Blockflöten-Event Recorder-Summit in Wuppertal. Naja , vielleicht klappt es im nächsten Jahr. Ich hoffe es hat gut eingeschlagen.. das heißt, ich gehe eigentlich davon aus, angesichts der wirklich interessanten Aussteller- und Mitspielerliste ...
Ich versuche jetzt jedenfalls in diesem Jahr in Stockstadt wieder dabei zu sein..

soweit erst mal..

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 07.01.2011
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Erst mal die besten Wünsche für ein gutes neues Jahr 2011!!
Ein paar kurze Notizen: Die von Kueng zum Januar angehobenen Preise haben wir entsprechend aktualisiert.
Ausserdem ein kurzer Hinweis auf die neue Hompage von Angelika Jekic und Ihrem europäischen Institut für Musik und Generation "eumug" mit interessanten Infos zu den Themenbereichen Elementarmusik, Musik mit beeinträchtigten Personen und einiges mehr.

soweit erst mal..

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 18.12.2010
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Ein arbeitsames Jahr geht für uns zu Ende. Am meisten in Atem gehalten hat uns die Entwicklung der Earlybird Flöte, und es ist sicherlich ein langer Atem gefragt um unsere neue Flöte bekannt zu machen. Parallel dazu mußte unser Ladenlokal in Aachen weiter entwickelt werden; (Eröffnung im September 2009) 2010 war ja das erste komplette Geschäftsjahr. Ein Dank an alle die uns auf dem Weg begleitet und unterstützt haben.
In vielen Bereichen sind gute Ansätze und Möglichkeiten erkennbar, mein persönlicher Wunsch für das neue Jahr: daß es uns gelingen möge diese zu Wachstum und Entwicklung zu bringen.
Diesen Segenswunsch auch den Lesern dieser Zeilen, daß sie im neuen Jahr die guten Ansätze und Möglichkeiten erkennen und fruchtbar entwickeln.

Zunächst aber erst mal allen
ein frohes Weihnachtsfest!!

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 09.10.2010
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Hurra, es ist ist geschafft..., die ersten Serien-"Earlybirds" sind fertig und harren auf ihre kleinen und grossen Fans . Einiger Schweiß ist geflossen, Blasen an den zarten Fingerchen, unerwartete Schwierigkeiten und was so normal im Weg liegt, aber nun erst mal stolz und glücklich. Neue schönere Fotos sollen noch folgen, aber erst mal kurze Schaffenspause.
Die Earlybird Beschreibung ist bei den Reviews => , ebenso die (noch nicht ganz vollständige) Grifftabelle => .
Außerdem noch aktuell ein Angebot für den Paetzold Subgrossbass =>

Die neue Kunath Klassenflöte ist auch jetzt im Flautissimo-Katalog mit Bildern und Beschreibung. => .
ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 20.09.2010
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Die neue Kunath Klassenflöte ist jetzt im Flautissimo-Katalog mit Bildern und Beschreibung. =>

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 06.09.2010
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Nur eine kurze Notiz für den Moment: Die neue Earlybird Flöte wird ab Anfang/Mitte Oktober aus der Serienproduktion zur Verfügung stehen. Bis dahin gibt es noch ein paar Exemplare in verschiedenen Holzarten (Birne, Buchs, Palisander) aus der Vorserie.
Eine ausführliche Beschreibung habe ich bei den Reviews eingestellt => , ebenso die (noch nicht ganz vollständige) Grifftabelle => .
Außerdem habe ich aktuell ein Angebot für den Paetzold Subgrossbass =>

Die neue Blockflötenschule von Frau Marc (Meine Blockflöte und ich), die verbesserte Version der Kunath Klassenflöte und den neuen Blockflötenkalender von Herrn Hufeisen werde ich demnächst hier vorstellen.

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 03.05.2010
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

also, der angekündigte kurze Rückblick von der Musikmesse ist jetzt drin. =>

Hat ma wida jannz schön jedauat, wa

soweit erst mal

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 11.04.2010
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Ist schon wieder eine ganze Zeit ins Land gegangen, das Jahr schon ganz schön in die Monate gekommen, die Musikmesse schon durch, höchste Zeit für ein paar kurze Bemerkungen. In eigener Sache , auf der Musikmesse habe ich die neue "Earlybird" Flöte vorgestellt, eine Idee von mir, und zusammen mit Christoph Hammann in die Tat umgesetzt. Mit dem Ergebniss sind wir schon recht zufrieden, das Flötchen funktioniert sehr schön, muss jetzt "nur noch" zur Serienreife gebracht werden. Sonst wars für den Blockflöter ein wenig einsam auf der Messe , ohne Moeck und Kueng.....
Ein etwas ausführlicherer Messerückblick kommt in den InstrumentenNews.

soweit erst mal

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 18.12.2009
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Ich weise noch kurz auf ein paar Angebote hin, Flöten von privat, die aber über den Flautissimo Web-Shop angeboten werden:
1 Fehr Alt Modell 4 Grenadill und eine recht besonder Dolmetsch Stanesby Alt Grenadill mit Elfenbein-Verzierungen . Ausserdem kommt noch dazu eine Hopf Silberton Altflöte, ein seltenes Exemplar, diese Flöte wird nicht mehr hergestellt und insgesamt sind davon vielleicht ein paar Dutzend hergestellt worden.
Der VB liegt bei 900 Euro. Ich werde die Flöte in kürze mit Bild in den Flautissimo Angeboten einstellen.
Ausserdem ist noch eine Moeck Rottenburgh Sopran Ahorn reingekommen , klanglich und optisch noch sehr ordentlich ....
Kueng hat die Superio Reihe ausgebaut und bietet da jetzt auch Sopraninos an, von denen ich schon mal welche in Augen- und ""Ohrenschein" nehmen durfte, machten aufs Erste einen sehr guten Eindruck. Ich nehme das in die immer länger werdende Liste von Instrumenten , die ich einmal ausführlicher besprechen möchte.

soweit erst mal

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 30.05.2009
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Die neuen Mollenhauer und Huber Preise sind jetzt drin, ausserdem noch Flautissimo, Woodnote und Zen-On. Es hat sich doch auch einiges an Neuigkeiten angesammelt; Instrumente oder Ausführungen, die weggefallen sind , und auch ein paar neue Instrumente oder geänderte. Das soll alles in den nächsten und ausführlichen Instrumentennews besprochen werden...
Leider konnte ich dieses Jahr nicht in Stockstadt dabeisein, nach dem was ich so gehört habe war ordentlich was los dieses Jahr...

bis dann.

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 27.04.2009
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Die Musik-Messe Frankfurt 2009 ist nun schon fast Geschichte, bevor es soweit ist kommt aber noch ein kleiner Bericht davon. Zurzeit richten wir einen Laden in Aachen ein, daher und auch wegen der Messevor-und Nachbereitung konnte ich mich nicht so viel um die Flautissimo-Seiten kümmern. Jetzt habe ich aber immerhin schon mal die neuen Preise von Aafab eingepflegt. Als nächstes kommen noch die neuen Preise von Huber und Mollenhauer und dann eben auch die Messe-News und ein paar sonstige Neuigkeiten aus dem Instrumentenbereich.

bis dann.

ks.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 25.11.2008
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

nach längerer Zeit endlich wieder ein redaktioneller Eintrag, der jetzt aber wirklich überfällig war.
1. Die Email-Benachrichtigungsfunktion ist verbessert (nachdem man sich leider eine Zeitlang gar nicht mehr eintragen konnte...).
Jetzt kann man also seine Eintragungswünsche selbsttätig über ein Formular eintragen, ändern bzw. entfernen.
2. Die Herstellerfirma der "Hahl Blockflöten" ist insolvent, näheres hierzu in den InstrumentenNews .
3. Es gibt die erste eigene Flautissimo Blockflöte... hierzu auch mehr in den InstrumentenNews und im Katalog, wo Flautissimo nun auch in der Herstellerliste erscheint...

Besonders das Projekt unter 3. hat mich doch sehr in Atem gehalten, das ist auch der Hauptgrund für die etwas ausgedehntere "Funkstille" meinerseits.

soweit erst mal..

ks.
Die nächsten 20 Einträge anzeigen!

Wenden Sie sich an Schumacher@Flautissimo.de mit Fragen oder Anmerkungen zu dieser Site.
Copyright 2001-2008 Kay Schumacher Flautissimo. Alle Rechte vorbehalten .
Haftungsausschluss