1
Home
Bestellformular
Katalog
Zubehör
Pinboard Reviews
Besprechungen
Angebote Links Blockflötenfragen Blockflötenwegweiser
Flautissimo -  Pinboard - Schwarzes Brett 
Einträge herausfiltern zu: Hersteller Serie Thema Textsuche  ||Serienliste|| ||Themenliste||
Eintrag einstellen:
Name zu Serie
zu Thema

E-Mail
www allgemein
Pinboard
Claudia Anskohl Dierumelner@web.de schrieb am 07.07.2014
Filter: Moeck Rottenburgh=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo zusammen. Hat jemand Interesse an einer Moeck Rottenburgh sopranblockflöte? 3-teilig, barocke Griffweise, ebenholz mit Elfenbeinringen, Nr 529. Instrument ist im Originalhartschalenetui, Zertifikat und Belege vorhanden. Kaufjahr 1979, einige Jahre als Kind gespielt. Sehr gepflegter guter Zustand. Preis VB
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 05.07.2014
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Blockflötenfreunde

Es gibt einige Neuigkeiten. Von Coolsma haben wir die neuen Millenium Gross- und Subbassblockflöten , Viereckige Bauweise ähnlich den Paetzold Instrumenten aber mit gerader Luftsäule ( weitere Infos unter http://www.flautissimo.net/flautissimo/katalog.php4?n=57 ), außerdem die neuen Aura Renaissance Sopranflöten (auch von Coolsma), in Birne oder Palisander, normale barocke Griffweise, für Renaissance Sopranflöten recht günstig mit 205 – bzw. 340 Euro.
Außerdem einige Whistles und Renaissance Style Blockflöten von Susato.
Zen-On ist dabei das Blockflötensortiment komplett zu erneuern, ausser den Kunststoffflöten, die unverändert bleiben. Die ersten neuaufgelegten Flöten sind der Kirschholz-Bass ZEN5500B und der Kirschholz-Tenor ZEN2500B, die wir ab Ende Juli zur Verfügung haben werden. In Kürze werden dann die neuen Alt- und Sopranmodelle folgen.
Ausführliche Berichte demnächst in unseren Instrumenten-News ( http://www.flautissimo.de/katalog.php4 ).
Sonst gabs bei Moeck, Coolsma, Mollenhauer die üblichen jährlichen Preisanhebungen ..

Soweit erst mal ..

einen schönen Sommer!

ks.
kay schumacher ät flautissimo_de schrieb am 01.06.2014
allgemein..
Hallo Frau Teupe

Es gibt halt die Varianten mit ihren Vor-und Nachteilen...
ich fürchte Sie müssen sich gewöhnen. Da für eine entsprechende Änderung evt. neue Tonlöcher gebohrt, bzw. alte verschlossen werden müssten wäre das zu aufwendig. Bei der Klappe in Klappe Variante, (Moeck Hotteterre,die meisten Kunststofftenöre und Bässe) wäre es noch relativ einfach , aber auch das wäre eine individuelle Anpassung mit entsprechenden Kosten...

Viele Grüße

Ks
Cambron Teupe c.teupe@gmx.de schrieb am 27.05.2014
allgemein..
Die F/Fis Klappen an meine Mollenhauer Bass und die C/Cis Klappen an dem Moeck Tenor sind gegensätzlich belegt. Das ist verwirrend, wenn ich spiele. Kann man die Klappeneinstellung ändern?
kay schumacher ät flautissimo_de schrieb am 11.04.2014
Filter: Flautissimo Earlybird-Kinderflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo Betti
Die Triola ist von den Anforderungen an die manuelle Geschicklicheit am einfachsten (Tasten drücken statt Tonlöcher sicher schließen ), dafür führt sie aber auch am wenigsten zur Flöte hin. Das tun Kindergartenflöte und Earlybird gleichermassen. Die Earlybird-Flöte hat das Kunststoffkopfstück, was sehr unempfindlich ist und die Möglichkeit gibt die Flöte (falls erforderlich) durch Ausziehen tiefer zu stimmen , den größeren Tonraum und ist klanglich recht nah bei einer Sopranflöte. Die Tonlöcher sind bei der Kindergartenflöte kleiner, die Innenbohrung ist weiter, der Klang damit eher bauchig, grundtönig.


Liebe Grüße

ks.

P.S: Sehr kleine Tonlöcher sind schwierig zu fühlen, sehr grosse schwierig zu schliessen.
Betti B.Bentenrieder@web.de schrieb am 11.04.2014
Filter: Flautissimo Earlybird-Kinderflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo,
ich rätsele gerade darüber, ob ich meiner vierjährigen Tochter lieber eine Earlybirdflöte, eine Kindergartenflöte,
oder eine Triola zum "Selbststudium" anbieten sollte.
Ich selbst spiele ihre Kinderlieder auf der Blocklföte- das habe ich mir autodidaktisch beigebracht, ohne spezielle Kenntnisse.
Sie probierte es nachzumachen, es scheitert aber schon am ersten Ton,
wegen des Daumenlochs...
LG Betti
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 23.03.2014
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Blockflötenfreunde

Die Musikmesse ist geschafft,schade daß von unserem neuesten Projekt (die kleinste Bassflöte der Welt ) zur Messe noch nichts wirklich Präsentables fertiggestellt war. Trotzdem konnten wir einigen interessierten Personen schon mal das Konzept erläutern und das Funktionsmodell vorführen. Insgesamt konnten wir doch ein erfreuliches Interesse feststellen, auch die neue, kleinste Earlybird-Kinderflöte konnten wir vielfach vorführen und erläutern und uns über viele interessante Gespräche freuen. Ein kleiner Wermuthstropfen war, daß aus unserer Sicht im Vergleich zu den letzten Jahren weniger Fachhändler bei uns Station machten.


ks.
Jutta juttarolandadi@t-online.de schrieb am 02.02.2014
Filter: Zen-On Holzblockflöten=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo,
ich spiele seit 19 Jahren eine Zen-On Baßblockflöte, solo und im Ensemble.
Auch Ruhezeiten hat sie hinter sich- Und ich muss sagen: es ist die beste Flöte, die ich je hatte! Leicht, gut anspielbar, sauberer Ton und ein Super-Klang. An dieser Stelle ein riesiges Lob!
Jutta
Lydia Thießen lydiathiessen@gmx.de schrieb am 22.01.2014
allgemein..
Verkaufe wunderschöne Tenor-Blockflöte von Moeck, beschriftet mit "Meisterstück", deutsche Griffweise, mit zwei Klappen (für fis und Grundton-C), aus Kirschholz, mit Elfenbein-Zierringen. Sie ist fast 64cm lang, bestens erhalten, hat einen wunderbaren Klang und sitzt mitsamt Wischbürste in einem sehr schönen antiken Holzkoffer.
Julia Fuhrmann FuhrmannJulia@gmx.de schrieb am 03.01.2014
Filter: Moeck Rottenburgh=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo,

ich hab hier einen Flötenkoffer mit folgendem Inhalt:
1 Sopranino von Mollenhauer, wahrscheinlich Birnenholz
1 Sopran von Moeck, wohl Kirsche
1 Alt von Moeck in Ebenholz
1 Tenor von Johannes Adler mit Klappe wohl auch Kirschholz


Würde diesen Koffer, inklusive Fett, Notenklappe und den Flöten gern verkaufen. Bei Interesse einfach melden, dann kann ich auch gern Bilder schicken.

Mit freundlichen Grüßen


Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 24.12.2013
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Blockflötenfreunde

Der Jahre rast wieder einmal dem Ende zu, ich wünsche allen ein paar geruhsame und erholsame Feiertage und für das neue Jahr Glück und Segen (und viel Musik).
Unser Geschäft in Aachen bleibt vom 25.12.13-2.1.14 geschlossen.

ks.
Hans Paetzold schrieb am 02.11.2013
Filter: Mollenhauer Moderne Blockflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Schön, dass Sie das so schnell berichtigt haben, danke.
kay schumacher ät flautissimo_de schrieb am 01.11.2013
Filter: Mollenhauer Moderne Blockflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Sehr geehrter Herr Paetzold
Die Verdienste von Joachim Paetzold um den Flötenbau sind unvergessen!
Bitte entschuldigen Sie meinen Fehler.

Viele Grüße
ks.
Hans Paetzold schrieb am 31.10.2013
Filter: Mollenhauer Moderne Blockflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
In diesem Beitrag dürfte etwas nicht stimmen:


statt Herbert Paetzold müsste das ja wohl oben

Joachim Paetzold

heissen !! Oder ist er bereits in Ihrer Firma vergessen ???

Herbert macht die Bassflöten.
peter reimer bonton@web.de musica-viva.de schrieb am 25.10.2013
Thema:Weiterbildung   e-mail Benachrichtigung!=>
Wer Interesse daran hat, einen Musikworkshop für Blockflöte einmal mit einem Kurzurlaub zu verbinden, der kann beim Spezialveranstalter Musica Viva fündig werden.

Seit 1992 organisiert Musica Viva Workshops für Hobbymusiker - die Kombination von Musikunterricht und Ferien hat sich offenbar als sehr effizient erwiesen.

Soeben ist das neue Musikferien-Programm für 2014 erschienen. Im Kursangebot finden sich diverse Workshops für Blockflöte.

Wer einmal stöbern möchte: www.musica-viva.de
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 16.10.2013
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Blockflötenfreunde

Heiss erwartet, gerade eingetroffen: Coolsma Millenium Subbass. Die neue Alternative zum Paetzold (by Kunath) Subbass. Mein erster Eindruck ist sehr positiv; die Klappen sind sehr leicht (aus einem speziellen karbonverstärktem Kunststoffmaterial) , leichtgängig und leise. Die Verbindung der Korpusteile ist sehr schön gelöst, mit dünnen Korkdichtungen und Schnallen, wie man sie auch von Kofferverriegelungen kennt. Das sieht gut aus und funktioniert sehr zuverlässig ohne justieren, drücken und probieren ob es dicht ist; ein eindeutiges Plus gegenüber den Paetzold Bässen.
Stimmung und Ansprache sind einwandfrei.
Eine ausführlichere Besprechung findet ihr bei den => InstrumentenNews


Wir haben die Flöte übrigens schon in den Flautissimo Katalog aufgenommen => . Bilder werden kurzfristig ergänzt.

so weit erst mal
ks.
Anke Sirrenberg asirrenberg@t-online.de schrieb am 28.08.2013
allgemein..
Sopranflöten zu verkaufen

Verkaufe gut gepflegte Sopranflöten:
Kobliczek Modell Studium, Buchsbaum, 35 €,
Fehr Bubinga, überholt im Juni bei Kunath ("Wellness", 95 €,
Rössler Palisander, 95 €.
Fotos gern auf Anfrage.
cary andiamoci@gmail.com schrieb am 28.08.2013
Thema:Holzart   e-mail Benachrichtigung!=>
ich habe 2 Moeck Rottenburgh Blockflöten I sopran mit elfenbein( ist es wirklich elfenbein?) und ein Alt.Wo kann ich holzart modelnummer und alter feststellen ?
kay schumacher ät flautissimo_de schrieb am 21.08.2013
Filter: Moeck Rottenburgh=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Blockflötenfreunde
Neu reingekommen, im Kundenauftrag zu verkaufen: Moeck Rottenburgh Alt Buchsbaum von 2003. Klanglich sehr gut, leichte Gebrauchsspuren, etwas eingekerbtes Daumenloch, Zapfenverbindung unten erneuert, Flöte gereinigt und geölt. VB 250.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 10.08.2013
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Blockflötenfreunde


(Betriebs-)Ferien vorbei und gleich wieder was Neues:

Im Kundenauftrag bieten wir an einen gebrauchten Moeck Tuju Grossbass in C (Kappe und Anblasrohr mit Wasserklappe), barocke Griffweise, 7 Klappen (1.- , 3.-, 4.-, 6.- Griffloch, sowie 3-Fachklappe c, cis, dis ), teilweise neu bepolstert.

War mal für einen Linksspieler eingerichtet, das wurde aber wieder rückgängig gemacht, trotzdem ist der Bass etwas ungewöhnlich zu greifen, aber für flexible Finger gut machbar.
Spielt bis zum B der 2. Oktave mit normalen Griffen , dann muß man tricksen oder es gut sein lassen...

VB 400 Euro.


soweit erstmal


und einen weiterhin so schönen Sommer wünscht

ks.
Die nächsten 20 Einträge anzeigen!

Wenden Sie sich an Schumacher@Flautissimo.de mit Fragen oder Anmerkungen zu dieser Site.
Copyright 2009-2018 Flautissimo GmbH. Alle Rechte vorbehalten .
Haftungsausschluss
| Datenschutzerklärung | AGB | Impressum |