Home
Bestellformular
Katalog
Zubehör
Pinboard Reviews
Besprechungen
Angebote Links Blockflötenfragen Blockflötenwegweiser
Flautissimo -   Reviews - Besprechungen
Suche nach:   Text  oder Verfasser  oder Instrument   oder Thema   

E-Mail Benachrichigung bei neuen Reviews =>

Mollenhauer Denner Alt - Neues Modell,Kay Schumacher, 2012-05-25 
Neue Version Denner Alt , neu seit Musikmesse 2012

Zur Frankfurter Musikmesse 2012 stellte Mollenhauer die überarbeitete Version der Denner Altblockflöte vor. Sie hat nun den Verweis auf Fred Morgan abgestreift, die Verträge sind wohl ausgelaufen. Die Modellnummern bleiben erhalten, auf den Etui-Anhängern ist vermerkt: Neues Modell.
Die Aussenform ist auch weitgehend identisch, der mittlere Zierring unten am Kopfstück ist etwas mittiger, mehr im goldenen Schnitt angeordnet. Das Mittelstück scheint minimal länger, die Tonlochgestaltung (Größe und Position) nur sehr wenig abweichend. Das Kopfstück und die Massverhältnisse an Windkanal und Labium scheinen kaum verändert.
Verändert ist die Mensur; die Flöte ist, und zwar überwiegend am Fußstück, um gut 0,5 cm gewachsen.Das Fußstück ist auch am Ausgang etwas weiter. Die klangliche Zielrichtung der Änderung geht meines Erachtens in Richtung eines edleren, kräftigeren Klanges mit einer volleren tiefen Lage und verbesserter Resonanz im dritten Register (d''', e''').
Die "alte" Denner ist in ihren guten Momenten eine sehr schöne, direkt und warm und erdig klingende Flöte, in den schlechten Momenten plump und matt.
Mir scheint die "Neue" besser "in der Spur" , bislang habe ich bei keinem Instrument die Rücksendung erwogen, was bislang immer wieder vorgekommen ist.
Auf einer Skala von "sehr schön"," schön", " ok" und "geht so" ganz überwiegend bei "schön" angesiedelt.