Home
Angebote
Zubehör
Bestellformular
Flöten-
bauer
Moeck Mollenhauer Kueng Fehr Huber Dolmetsch Kunath
Coolsma Yamaha Zen-On Woodnote Aulos Paetzold Hohner
Hopf Susato Flautissimo Meinel ausgeschiedene Hersteller
Flautissimo  -  Blockflöten-Katalog  -  Instrumentensuche  -  Neuigkeiten
Instrumenten-News
16.10.2013
Coolsma Millenium Subbass
28.6.2013
Musikmesse 2013: Mollenhauer Elody; Coolsma Millenium Subbass
3.2.2013
Mollenhauer Traum-Edition, Paetzold by Kunath, AAFAB Millenium
25.05.2012
Neue Mollenhauer Denner Alt, Eagle Alt (Adriana Breuking, Geri Bollinger, Kueng), Earlybird 2
29.10.2011
Mollenhauer Dolmetsch, Koblizcek, Mollenhauer, Paetzold, Kunath
Datum: 03.05.2010
Messerückblick Musikmesse 2010 (24-27.3.2010)
27.11.2008
Hahl Blockflöten, Flautissimo Flöte
29.07.2008
Moeck Preisanhebung
20.06.2008
Neuigkeiten zu: Coolsma Sortiment (Preisanhebung), Kueng Jubiläum, Zen-On Original, Schlegel Woodwhistle
weitere News =>
Blockflötenwegweiser   =>      Bockflötenfragen  =>

Hahl Blockflöten, Flautissimo Flöte

Avaroa Marketing (Hahl Blockflöten) Insolvenz
Die Firma Avaroa Marketing GmbH ist im Herbst 2008 in die Insolvenz gegangen. Sie war erst 2007 mit dem Geschäftsführer Ulrich Hahl (früher verantwortlich bei Adler-Heinrich Blockflötenbau) und einer kleinen schlagkräftigen Mannschaft an den Start gegangen. Das Ziel war es, bei deutlich günstigeren Preisen qualitativ auf Augenhöhe mit den Marktführern zu produzieren. Die hergestellten Blockflöten der Serien Filius (vormals Venus) und Filia (Modell mit Kunststoffkopf), Kids und Ecole wurden unter dem Markennamen "Hahl Blockflöten" angeboten. Zur Zeit sind bei uns noch Restbestände der Ecole Sopran- und Altflöten im Angebot => . Trotz einer Menge guter Ideen und einigem Sachverstand ist das Konzept augenscheinlich nicht - oder nicht in der nötigen Geschwindigkeit aufgegangen.
Flautissimo Sopranblockflöte Kunststoff / Holz
Flautissimo bringt zur Vorweihnachtszeit die erste eigene Blockflöte auf den Markt. Die Einsteiger Sopranflöte mit dem charakteristischem Kunststoffkopf und Unterstück aus Ahorn wird in barocker (mit Doppellöchern c/cis, d/dis) und deutscher Griffweise angeboten. Die Flöte wird in China vorgefertigt; die abschliessenden Arbeitsschritte sowie die Qualitätskontrolle und die Konfektionierung erfolgen bei Flautissimo. Der Einführungspreis liegt bei 13,95 Euro in der einfachen Verpackung bzw. 15,95 mit dem hochwertigen Plüschetui.

Instrumenten-Suche
Suche nach:
Material:
Stimmlage:
hersteller:
Serie:
Preis kleiner als:
Preis grösser als:
Sonstiges:
    

Wenden Sie sich an Schumacher@Flautissimo.de mit Fragen oder Anmerkungen zu dieser Site.
Copyright 2001-2008 Kay Schumacher Flautissimo. Alle Rechte vorbehalten .
Haftungsausschluss